Vereinstermine:(die hier aufgeführten Termine werden aus Dokumentationsgründen nicht gelöscht)

++ Mitgliederversammlung + Delegiertenversammlung am Mittwoch, d. 18.08.2021 , ab 18.00 Uhr++

Liebe Mitglieder,

am 18.08.2021 um 18.00 Uhr kann nun unsere lang-geplante Mitgliederversammlung und im Anschluss die Delegiertenversammlung stattfinden.

Nähere Informationen , die Einladung und die Tagesordnung finden Sie demnächst hier.

GS 05.07.2021

++ Einladung Mitgliederversammlung 2021++

Einladung zur Mitgliederversammlung
Mittwoch, d.18.08.2021,
um 18.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr (danach Delegiertenversammlung)
im Vereinsheim des TSV Spandau 1860

Tagesordnung:

1. Begrüßung, Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder
2. Berichte
a) Vorsitzender 2017-2020
b) Kassenwart Finanz-Bericht
c) sportlicher Bericht
-alle Berichte sind vorab ab 01.08.2021 in der Geschäftstelle, nach Terminvereinbarung, einsehbar

Aussprache zu den Berichten

3. Anträge

3.a. Antrag v. D. Gohlke:
Termintrennung Mitgliederversammlung /Delegiertenversammlung:

Die Mitgliederversammlung möge beschließen, dass der Vorstand beauftragt wird, den Termin für die Mitgliederversammlung(MV) auf einen anderen Termin(Datum) als die Delegiertenversammlung(DV) zu legen.

Begründung erfolgt durch D. Gohlke.

3.b. Antrag des Vorstandes zur verminderten Sportbeitragserhebung:

Der Vorstand konnte, unter Corona-Pandemie-Bedingungen für den Sportbetrieb, aufgrund der Beitragsentwicklung im 3.Quartal 2020 und im 2.Quartal 2021 eine Beitragsminderung in den Sportbeiträgen erreichen.

Es wurde nur 1/3 des jeweiligen Sportbeitrages der Mitglieder erhoben.
Dies unter Vorbehalt der Zustimmung der Mitglieder auf der nächstfolgenden Mitgliederversammlung.

Der Vorstand beantragt die nachträgliche Zustimmung, um eine solche Maßnahme zur Beitragsminderung unter Beachtung der wirtschaftlichen Voraussetzungen auch künftig durchführen zu können.

3.c. Anträge auf Satzungsänderung bzw. Änderung/Ergänzung:
(Neufassung oder Ergänzung/Änderung in GRÜN)

3.c.1)
Der Vorstand beantragt die Neu-Aufnahme eines „Kinderschutz-Paragraphen“ in die Satzung wie folgt:

NEU: § 19 Kinder- und Jugendschutz
(1) Der Verein legt besonderen Wert auf die Umsetzung des Kinder- und Jugendschutzes. Hierzu bestimmt der Vorstand für jede Amtsperiode aus seinen Reihen eine/n verantwortlichen Kinder- und Jugendschutzbeauftragte/n. Dieser/ diesem obliegt insbesondere
a. die Funktion als Ansprechpartner und Berater für Betroffene und deren Erziehungsberechtigte
b. die Unterweisung der Übungsleiter/innen und Betreuer/innen.
(2) Der Verein lässt sich von seinen hauptamtlichen Mitarbeitern, sowie den im Kinder- und Jugendbereich tätigen Betreuern, Trainer/innen und Übungsleiter/innen unter Wahrung des Datenschutzes alle drei Jahre ein „Erweitertes Führungszeugnis“ vorlegen, das nicht älter als ein Jahr sein darf.
(3) Für die Einsicht und Kontrolle in die erweiterten Führungszeugnisse bestimmt der Vorstand das hauptamtliche Personal der Geschäftstelle, mit der Erlaubnis, diese zu registrieren.
3.c.2) NEUFASSUNG : § 9, Pkt. 6 :
Die Einberufung der Mitgliederversammlung erfolgt vier Wochen vorher unter Bekanntgabe der Tagesordnung durch Veröffentlichung, neben dem Vereinsmitteilungsheft, auch als Aushang in der Geschäftstelle, per E-Mail und auf der Homepage.
3. c.3) § 13. 2.2.8 ( Berufung von Ersatzmitgliedern in den Vorstand)
wird gestrichen
3.c.4) § 12. 4.3 neu:
„Scheidet ein Vorstandsmitglied vor Ablauf der Amtszeit aus, können die verbliebenen Vorstandsmitglieder aus dem Kreis der Vereinsmitglieder für die restliche Dauer der Amtszeit / bis zur nächsten Mitgliederversammlung ein Mitglied in den Vorstand kooptieren. Maximal dürfen zwei Mitglieder kooptiert werden. Jedes kooptierte Mitglied ist vertretungsberechtigt nach § 26 BGB und im Vereinsregister einzutragen.“
Alle weiteren Satzungsparagraphen verschieben sich dahingehend.
4.Wahlen
Auf drei Jahre sind zu wählen:
a) der/die Vorsitzende
b) der/die stellvertretende Vorsitzende
c) der/die Kassenwart(in)
d) der/die Sportwart(in)
e) der/die Pressewart(in)

5. Verschiedenes

Anträge, die bei der Mitgliederversammlung behandelt werden sollen, müssen spätestens 2 Wochen vorher in der Geschäftsstelle vorliegen. Verspätet eingegangene Anträge können nur behandelt werden, wenn 3/4 der anwesenden Mitglieder sich damit einverstanden erklären.
Stimmberechtigt sind alle Mitglieder, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Unsere Jugendlichen sind als Gäste herzlich willkommen.
Thorsten Hanf-Vorsitzender-

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung findet die Delegiertenversammlung statt.

VS/GS-16.06.2021

++Einladung Delegiertenversammlung 2021++

Einladung zur Delegiertenversammlung
Mittwoch, den 18.08.2021, ab ca. 20.00 Uhr (vorab Mitgliederversammlung)
im Vereinsheim, Askanierring 150, 13585 Berlin

Tagesordnung

1. Begrüßung, Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder

2. Berichte:2019+2020
a) Vorsitzender (entfällt, da vorab bei der Mitgliederversammlung)
b) Kassenwart – Jahresabschlussbericht 2019 + 2020
c) Sportbericht 2019 + 2020
-alle Berichte sind vorab ab 01.08.2021 in der Geschäftstelle, nach Terminvereinbarung, einsehbar

Aussprache zu den Berichten

4. Bericht des Prüfungsausschusses/ Kassenprüfer

5. Entlastung des Hauptausschusses

6. Haushaltsplan 2020 + 2021

7. Anträge

8. Wahl der Beiräte für den Hauptausschuss:

Auf 1 Jahr sind zu wählen: 5 (Fach) - Beiräte

9. Wahl des Prüfungsausschusses:

Auf 1 Jahr sind zu wählen: mindestens 3 Mitglieder des Prüfungsausschusses

10. Bestätigung der Jugendwarte

11. Verschiedenes

Der Jahresabschlussbericht für das Jahr 2019 + 2020 und der Haushaltsplan 2020+2021 kann von interessierten Mitgliedern ,nach vorheriger Verabredung, ab Donnerstag,d 01.07.2021, in der Geschäftsstelle eingesehen werden.
Anträge, die bei der Delegiertenversammlung behandelt werden sollen, müssen spätestens 2 Wochen vorher bei der Geschäftsstelle vorliegen. Verspätet eingegangene Anträge können nur behandelt werden, wenn 3/4 der anwesenden Delegierten sich damit einverstanden erklären.
Stimmberechtigt auf der Delegiertenversammlung sind nach § 11 die Mitglieder des Vereinsrates und die von den Fachwarten benannten Delegierten.

Thorsten Hanf
(Vorsitzender)

VS/GS-16.06.2021

++ Hinweis zur Beitragsabbuchung 2.Qu.2021: ++

++ Abbuchung der Beiträge für das 2.Quartal 2021 zum 03.05.2021++

Liebe Mitglieder,

die Lockerungen für den Sport lassen zurzeit einige „kleine Erleichterungen“ zu- so können wir für unsere Kinder weiterhin in Kleingruppen Sport anbieten.

Hierzu hat sich unsere Trainerin Patricia einen tollen Parcours ausgedacht, der auch schon fleißig in Anspruch genommen wird. Die Zeiten findet ihr unter „news“ auf der Homepage.

Auch in manchen Erwachsenenbereichen und im Rehasport sind sportliche Aktivitäten möglich.

Ganz neu bieten unsere Trainerinnen ein „Personal-Training“ an-hier kann im Einzel – oder Ehepaar-Training unter Anleitung –coronakonform – Sport betrieben werden.

Unsere Trainerinnen freuen sich auf eure Anmeldungen!

Hinsichtlich der Beitragsgestaltung im 2.Quartal 2021 konnten wir erneut, wie im 3.Qu.2020,nach eingehender Überprüfung der Finanzlage des Vereins, eine temporäre Kostenreduzierung im Sportbetrieb erreichen.

Vorbehaltlich der Zustimmung der kommenden Mitgliederversammlung schlägt sich diese als 

Minderabbuchung in der Beitragsabbuchung für das 2.Quartal 2021 (für die Monate April - Juni 2021) nieder.

Fragen zur Abbuchung der Beiträge beantwortet die Geschäftsstelle gerne.

Ich danke nochmals allen Mitgliedern, die dem TSV Spandau 1860 weiterhin die Treue halten- gemeinsam werden wir diese Zeit überstehen!

Eurer Kassenwart Detlef Klaar -29.04.2021

Sollten Sie Fragen zu der Abbuchung haben , bitten wir Sie, sich vor einer evtl. Rückbuchung an uns zu wenden- so werden unnötige Gebühren vermieden-wir können Ihre Fragen sicher klären,vielen Dank für Ihre Solidarität mit Ihrem Sportverein und dass Sie uns treu bleiben!.

TSV Geschäftsstelle-29.04.2021

++Information zur Beitragsabbuchung zum 01.Februar 2021++

Liebe Mitglieder des TSV Spandau 1860,

das Jahr ist nun schon ein paar Wochen alt, und wir hoffen, Sie und Ihre Familien sind gut und vor allem gesund ins neue Jahr gestartet.

Der andauernde lockdown betrifft den Sport im Verein und somit Ihren Sport im TSV weiterhin sehr hart.

Der Sport wie Sie ihn bisher kennen, kann momentan so nicht stattfinden, aber dennoch haben wir Alternativen und auch Neues ins Leben gerufen:

Unser Wir-für-euch-Team hat auf unserer Homepage mehrere Videos zum Mitmachen eingestellt- einfach mal reinschauen und ausprobieren.

Unsere Actionbounds aus dem „Spandau bewegt sich-Programm“ können gespielt werden -hier ist für alle Altersgruppen was dabei!

Viele unserer Trainer und Trainerinnen habe sich sehr phantasievolle Online-Trainingsstunden einfallen lassen und halten so den Kontakt zu unseren Mitgliedern aufrecht- und so können Sie weiterhin sportlich bleiben!

Dafür bedanken wir uns sehr!

Auch Ihnen, liebe Mitglieder, die dem Verein weiterhin die Treue halten, und auch die notwendigen Beitragsabbuchungen akzeptieren, danken wir.

Der Vorstand überwacht eng die aktuelle Finanzlage des Vereins und die Entwicklung der Mitgliedersituation- halten Sie uns die Treue, dann können wir gemeinsam diese ungewöhnliche Zeit überstehen.

Die nächste Beitragsabbuchung findet zum 01.Februar 2021 statt-sollten dazu Fragen sein, bitten wir vor einer evtl. Rückbuchung um einen Anruf-wir können sicher alle Fragen dazu beantwortenJ

Sollten Sie weitere Hilfe benötigen und können wir etwas für Sie tun? –

sprechen Sie uns bitte an:

Wir bieten Ihnen weiterhin unsere Einkaufshelfer an:

https://www.tsv-spandau-1860.de/cms/index.php/einkaufsservice

oder möchten Sie ein Sportgerät ausleihen, dann hier schauen:

https://www.tsv-spandau-1860.de/cms/images/downloads/Sportgerte_zum_Ausleihen-Formular.pdf

Wir sind sicher, dass wir alsbald wieder Ihren Sport anbieten können!

Bleiben Sie gesund und halten Abstand!

Ihr Vorstand und das Team aus der GeschäftsstelleJ

26.01.2021 

+++Mitgliederversammlung mit Wahlen zum Vorstand und Delegiertenversammlung abgesagt  -weitere Informationen unter NEWS (Stand:20.08.2020)+++

Einladung zum Übungsleiterkongress für mehr Infos bitte anklicken!

 

Hinweis des Kassenwarts zur Beitragsabbuchung für das 3.Qu.2020:

Wie in meiner Nachricht vom 27.04.2020 berichtet, konnten wir hinsichtlich der Beitragsgestaltung im 3.Quartal 2020 eine temporäre Kostenreduzierung im Sportbetrieb erreichen. Vorbehaltlich der Zustimmung der kommenden Mitgliederversammlung schlägt sich diese als Minderabbuchung in Ihrer Beitragsabbuchung für das 3.Quartal 2020 (für die Monate Juli-September 2020) nieder:

Danke nochmals-Eurer Kassenwart Detlef Klaar -28.07.2020

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ 

Fachbereichs-/ Abteilungstermine:

Tennis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.